Startseite | Kontakt | Impressum | Gemeinderatskandidaten
Sie sind hier: Startseite

SVP Sektion Gretzenbach

Alles über das Kantonale Asyldurchgangsheim

The 100

Ja wir hofften Alle das sie nicht kommen, aber leider war das nur eine Hoffnung.

Mit dem Mail vom 08.09.2016 informierte uns das Amt für Soziales
Auszug aus dem Mail

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen

Ich informiere Euch gerne über die aktuelle Situation betreffend die Asylunterkunft Täli Gretzenbach.

Entgegen unserer Annahme im Frühsommer hat sich der Belegungsbeginn der Asylunterkunft Täli doch noch weiter verzögert. Einerseits mussten für den Betrieb notwendige Elektroarbeiten zu Ende gebracht werden, und andererseits erlaubte uns die etwas weniger angespannte Lage im Asylbereich, den Abschluss der Arbeiten zur Erfüllung der Brandschutzauflagen abzuwarten. Am Montag, 12. September 2016 findet die Abnahme dieser Arbeiten statt.

Die Belegung wird dann voraussichtlich in der darauf folgenden Woche beginnen. Der genaue Zeitpunkt steht nicht fest und wie bereits bestätigt, wird die Belegung in den nächsten Wochen sukzessive aufgebaut. In der aktuellen Situation ist vorläufig sicher nicht damit zu rechnen, dass wir die Kapazität von 100 Plätzen vollständig nutzen müssen.

Die Gemeinde wird mit einem Inserat im Anzeiger die Bevölkerung über die ab Mitte September beginnende Belegung informieren.

Ich danke Euch für die Kenntnisnahme und bitte Euch gleichzeitig um Teilnahme an der Terminumfrage für die nächste Sitzung der Begleitgruppe:

Besten Dank und freundliche Grüsse
David Kummer
Abteilungsleiter

Amt für soziale Sicherheit

Liebe Gretzenbacher und Gretzenbacherinnen
Wir wissen nicht was auf uns zukommt, aber wir werden es genau beobachten und Sie werden Hier erfahren was da abläuft ohne wenn und aber.


Werner Ramel
Gemeinderat und Präsident der SVP Gretzenbach

Kantonsratswahlen 2017

SVP Gretzenbach nominiert:
Werner Ramel in den Kantonsrat



An der letzten Parteivorstandssitzung hat die SVP Gretzenbach ihren Präsidenten und Gemeinderat, Werner Ramel, einstimmig für die Kantonsratswahlen 2017 zuhanden der Amteipartei Olten-Gösgen nominiert.

Bereits 2013 nahm Werner Ramel an den Kantonsratswahlen teil und konnte im unteren Amteiteil einen vorderen Platz einnehmen. Leider reichte der Bekanntheitsgrad im oberen Teil jedoch knapp nicht für einen Sitz.

Seit 1997 ist Ramel aktiv in der Politik. Als Gründungsmitglied der SVP Gretzenbach war er von Anfang an dabei und amtet nun seit 2009 als deren Präsident. Er arbeitet seit Jahren in verschiedenen Gemeinderatskommissionen und ist seit 2009 im Gemeinderat, davon zwei Jahre als Vizegemeindepräsident. Er ist 54 Jahre alt, verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Als Betriebsleiter arbeitet er in einem kleinen KMU, und in seiner Freizeit betreibt er eine eigene kleine Firma im Bereich Werbetechnik und Montagen.

Dass Ramel anpacken kann, bewies er im Bürgerrat, dem er von 2001 bis 2015 angehörte. Als Projektleiter baute er einen Nahwärmeverbund mit Holzschnitzelfeuerung auf. Sehr präsent ist sein Engagement gegen das kantonale Durchgangszentrum für Asylbewerber anfangs dieses Jahres.

Werner Ramel ist eine lösungsorientierte Politik sehr wichtig und steht als SVPler ganz klar zu den Grundwerten der Schweiz und den entsprechenden Standpunkten seiner Partei. Vor allem der Kampf gegen Steuer- und Gebührenerhöhungen ist und war ihm stets ein grosses Anliegen. Er setzt sich auch ein für eine vernünftige Verkehrspolitik ohne Schikanen, für die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger und für eine konsequente Ausländer- und Asylpolitik.





Susann Wobmann
SVP Gretzenbach

Asylzenter Gretzenbach


Herzlich willkommen
Die SVP Gretzenbach ist die Ortssektion der Schweizerischen Volkspartei in der Gemeinde Gretzenbach (SO). Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Internet-Seiten und natürlich über alle Rückmeldungen, Lob, Kritik oder guten Vorschläge. Unsere Kontaktadresse finden Sie stets rechts eingeblendet.

Schweizerische Volkspartei Gretzenbach


Dieser Internet-Auftritt wurde ermöglicht dank folgenden Sponsoren: