Startseite | Kontakt | Impressum | Gemeinderatskandidaten
Sie sind hier: Startseite » AKTUELLES » Medienmitteilungen

Auf dem Pfad der Natur


Seit dem Herbst 2009 ist das idyllische Gretzenbach um eine Attraktion reicher. Unter der Leitung der Umweltschutzkomission wurde ein Naturlehrpfad gestaltet. Bis heute beinhaltet dieser neun Informationstafeln (weitere folgen), welche auf gegebene, natürliche Faktoren wie Untergrund, Boden, Wasser, Luft, Klima, Fauna und Flora eingehen. Dies in der Symbiose zu den kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Gegebenheiten.

Bei den verschiedenen Verschnaufmöglichkeiten an den einzelnen Stationstafeln zeigen sich einem die Gretzenbacher Reize, wie zum Beispiel das Hochstudhaus oder der sageumworbene Täfelibaum. Ziel war es, die Besucher auf Natur und Landschaft aufmerksam zu machen und natürlich mit dem Wissen und Austausch die Bürger und die geschätzten Besucher zusammenzubringen.

So hat sich die volksnahe SVP Gretzenbach das Ziel zu Herzen genommen und ihre Mitglieder auf die Wanderung entlang dieses Naturlehrpfades eingeladen. Am 24. April 2010, einem wunderschönen Samstagmorgen, machten sich Mitglieder und Sympathisanten der SVP Ortspartei unter der informativen Leitung von Rolf Schertenleib, Präsident der Umweltschutzkommission, auf den Weg. Anschliessend traf man sich auf der Allmend zu einem Apéro bei strahlender Sonne und weitreichendem Blick über die schöne Umgebung von Olten bis Aarau. G.B.